Heroismus, Konstruktivismus und immer wieder das Glück

einige erfreuliche, einige widrige Umstände führten dazu, dass sich nun seit einiger Zeit nichts mehr auf meiner Webseite tut. So habe ich etwa viele gute Filme gesehen – zu viele, um die Zeit zu haben, sie alle fertig zu besprechen. Jetzt liegen lauter unvollendete Besprechungen vor; mal sehen, ob ich es irgendwann schaffe, zumindest einiges davon zur Onlinereife zu bringen.

Wenigstens auf drei neue online-Veröffentlichungen kann ich heute hinweisen:

1) Zu „Heroismus und Superheroismus“ wird es im kommenden Sommersemester ein Seminar an der Uni Osnabrück geben. Mein (ausführlicher und hoffentlich informativer) Ankündigungstext findet sich unter:
2) Gerade in Zeiten, da sich der Sozialkonstruktivismus in seiner bislang mächtigsten Personifizierung: Donald Trump massiv gegen seine linksliberalen Erfinder wendet, tut philosophische Prüfung Not. Gilt das postmoderne „Anything Goes“, aus dem mittlerweile die „Fake News“ und „Alternativen Wahrheiten“ des Rechtspopulismus geworden sind, wirklich? Eine solche Prüfung hätte im letzten Herbstsemester statt finden sollen, wozu es aber aufgrund meiner Flucht aus Duisburg nicht gekommen ist. Jetzt habe ich wenigstens die Ankündigungstexte des ausgefallenen Veranstaltungsreigens auf der Webseite zugänglich gemacht. Sie mögen als kleine Einführung in diese ausgesprochen aktuelle Thematik: „Konstruktion vs. Realität“ dienen:
https://wiehart.wordpress.com/veranstaltungen/veranstaltungen-archiv/herbst-2016-das-verlorene-semester/
3) Sicherlich keine wissenschaftliche Höchstleistung, beantwortet die zweite Podcastfolge des SoWi-Stammtisches zu „Glück und gelingendem Leben“ u. a. immerhin die weltbewegende Frage, warum ich immer so miserabel angezogen herumlaufe (das Gespräch dauert übrigens keine 2 Stunden, sondern nur ca. 50 Min.):
Viel Freude beim Schmökern und Hören!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s