Herkunft

Nach dem Tod meiner Eltern verfüge ich über einige Informationen und Dokumente, die von allgemeinem Interessen sein könnten. Nach und nach will ich davon einiges veröffentlichen.

 

Gefreiter Wiehart †

Völlig unerwartet stieß ich beider Auflösung der Wohnung meiner Eltern auf die mir bis dahin nicht bekannten Fotos vom Grabkreuz meines im Zweiten Weltkrieg gefallenen Großvaters, an den sich nicht einmal mein Vater deutlich erinnern konnte. Diese Bilder haben mich ungemein bewegt und zeigen mir, wie wichtig Gegenstände sind: zur Motivation, weiter nachzuforschen und nachzudenken. Bitte hier klicken, um zu den Fotos und den ersten an sie geknüpften Gedanken zu gelangen.

 

 

Leichenrede für meine Mutter

Das Verhältnis zwischen meiner Mutter als Kriegskind und mir als Wohlstandskind ist sicherlich bezeichnend für unsere Generationen, die einander oft genug mit Unverständnis gegenüberstehen. In meiner Leichenrede, deren schriftliche Form hier wiedergegeben wird, bemühe ich mich um Klärung und Würdigung. Bitte hier klicken, um zur Leichenrede zu gelangen.

 

Schulhefte

Auch auf meine alten Schulhefte bin ich gestoßen, die vielfach Anlass bieten, über die Disziplinarmacht nachzudenken, der wir verstärkt bereits in der Grundschule ausgesetzt sind:
Erziehung in guten Kreisen
Religionsheft 1: In der Identitätsschmiede
Religionsheft 2: Kindermissionare

 

Impressum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s