Sonntagssoziologe

Sonntagssoziologe

Argus_1

LINKS IN BEARBEITUNG!

„Der Sonntagssoziologe“, ein Podcast von René Lehnert, bietet ausführliche philosophisch-sozialwissenschaftliche Gespräche. Alle Folgen stehen zum kostenlosen Anhören und Download zur Verfügung. Folgende Gespräche mit mir liegen vor:

Armut, Dreck und Trübheit, Teil 1

Armut, Dreck und Trübheit, Teil 2

In diesen beiden Teilen werde ich interviewt zu meinem Aufsatz: „Armut, Dreck und Trübheit (I). Die Krise des Schönen im Anschluss an Karl Rosenkranz“, Literatur in crisistijd / Krise – welche Krise?, hg. v. T. Maier, Berlin 2011, S. 79-146. Dabei geht es um grundlegende Fragen und Konzepte der Ästhetik. Teil 1 erschien bereits im Sommer 2012 auf einer mittlerweile aufgelösten Podcast-Webseite, Teil 2 erscheint zum ersten Mal im August 2013 und gleich im Rahmen des Cinematologie-Podcasts.

Blade Runner – eine existenzphilosophische Deutung, Teil 1

Blade Runner – eine existenzphilosophische Deutung, Teil 2

„Blade Runner“ von Ridley Scott ist einer der philosophisch und sozialwissenschaftlich ergiebigsten Filme überhaupt. Meine eigene schriftliche Besprechung dieses Filmes finden Sie auf dieser Webseite unter „Film- und Serienkritik/Filme/Blade Runner“.

Agora – Die Säulen des Himmels, Teil 1

In beeindruckenden Bildern analysiert dieser Film den oft brutalen Übergang von der heidnischen antiken Kultur zur christlichen Dominanz in der Zeit um 400 n. Chr. Heldin unter den Bedingungen zusammenbrechender staatlicher Strukturen ist eine historische Figur: die in Alexandria wirkende Philosophin Hypatia.

Advertisements